Ausstellung Dinslaken

banner traces musuem

Ausstellung in Dinslaken im Museum Voswinckelshof

Aktuelles

November 2016
Neue Galerie-Kategorie "Soldatenfriedhöfe"

 

November 2014
Briefe der Familie Seifert im Bereich "private Quellen" online!

November 2014
Es sind nun die ersten Forschungsarbeiten online

 

September 2014:
Im Bereich "private Quellen" finden Sie nun das Kriegstagebuch von Nikolaus Grommes

 

August 2014:
Neue Presseartikel im Pressebereich

Demnächst hier:

Eisen (Gold gab ich für Eisen - Das Eiserne Kreuz - Eisenkunstguss) 
 
Franzosenfriedhof - Kleine Geschichte der Kriegsgräberanlage in Voerde -Friedrichsfeld (2009)

Newsletter Anmeldung

Ilse Meier, Herr Kruse und eine Familie, die ungenannt bleiben möchte, stellten freundlicherweise ihre privaten Fotoalben vorwiegend mit Ansichtskarten aus dem 1. Weltkrieg zur Verfügung.

Diese Bilder und die rückseitigen Texte zeigen eindringlich die Veränderungen, die im Verlauf des Krieges mit den Menschen, den Soldaten an der Front geschahen. Die Ansichtskarten wurden erstmalig 2012 von Nicole Frömmel und Schülern der Jeanette-Wolff-Realschule Dinslaken in Verbindung mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Rahmen eines Projekts zu den Auswirkungen von Krieg bearbeitet.

Janine Wolfsdorff scannte die Ansichtskarten ein und betreute das Projekt von Seiten des Stadtarchivs organisatorisch. Die Rückseitentexte übersetzten Janine Wolfsdorff und Werner Grotz.

 

Wenn Sie sich für Feldpostkarten interessieren, lesen Sie hier mehr

RSS
Ilse Meier
Günther Kruse
Anonyme Familie 1
Anonyme Familie 2
Soldatenfriedhöfe unserer Regi...
 
 
Powered by Phoca Gallery

Der Erste Weltkrieg in Dinslaken und Umgebung - Stadt Dinslaken • Impressum